Deutsches Rotes Kreuz Kita
Am Brückentor 7 • 40764 Langenfeld • Telefon 0 21 73 / 2 20 01 • Email: kita@drk-langenfeld.de
Spacer Spacer Spacer Spacer

Unsere Einrichtung


Unsere Einrichtung


 

Unsere Einrichtung, die seit mehr als 30 Jahren besteht, hat zur Zeit 5 Gruppen für 100 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren. 14 pädagogisch gut ausgebildete Erzieherinnen und 2 Praktikantinnen im Anerkennungsjahr sind zum Wohl der Kinder im Einsatz.

Drei der Mitarbeiterinnen arbeiten gruppenübergreifend in den Schwerpunkten Kreativität, Bewegung und Haus der kleinen Forscher.

Zur Zeit befinden sich 4 unserer Mitarbeiterinnen in der Ausbildung zur Hochbegabtenförderung.

Angelehnt an die Reggio-Pädagogik arbeiten wir nach dem teiloffenen Prinzip (siehe "Pädagogisches Team" und "Historie - Reggio-Pädagogik").

 

 

Einzigartig im näheren Umfeld ist unsere Kooperation mit der gegenüberliegenden Grundschule. Das letzte Kindergartenjahr der Kinder ist ein Begegnungsjahr. Begegnung mit der Schule.

Zusammen mit der Grundschule veranstalten wir gemeinsame Lesestunden, gemeinsame Elternabende, gemeinsame Veranstaltungen in der Schulturnhalle und gemeinsame Projektwochen.

Die Kinder haben so die Möglichkeit ihre zukünftige Schule und die Lehrer schon frühzeitig kennenzulernen, so dass der Übergang zum "Ernst des Lebens" einfach wird.

 

Elternarbeit

Die Eltern in unserer Einrichtung 

Elternarbeit ist uns sehr wichtig! Wir arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich mit den Eltern zusammen. Über jede Mitwirkung bei unseren Aktivitäten (Projekten, Festen, etc.) freuen wir uns sehr und begrüßen jeden gern zur Hospitation. Unser Elternrat ist ein wichtiges Gremium in unserer Einrichtung (siehe Startseite „Elternrat“)

 

Kindermund

 

Unsere Aufgabe als DRK-Kindertageseinrichtung

Wir erziehen, bilden und betreuen alle Kinder ohne Ansehen ihrer Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, ihres Geschlechtes, der sozialen Stellung ihrer speziellen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen.
Unsere Grundhaltung ist geprägt von Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung.
Wir erziehen die Kinder zum friedlichen Zusammenleben.
Wir stehen ein für Integration und wenden uns gegen Ausgrenzung.

Für uns steht das Kind in seiner Lebenssituation im Mittelpunkt.
Wir achten Kinder als eigenständige Persönlichkeiten, deren Würde den gleichen Stellenwert hat wie die eines Erwachsenen.
Kinder sind für uns aktive Gestalter ihrer Entwicklung.

Damit wird unser Handeln durch die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes bestimmt:
Menschlichkeit- Unparteilichkeit – Neutralität- Unabhängigkeit – Freiwilligkeit – Einheitlichkeit - Universalität

 

 

 Atelier

Willkommen beim
Deutschen
Roten Kreuz

in Langenfeld.
Spacer Spacer Spacer Spacer
drucken oben zurück